Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Kleiner Trip in die Lüneburger Heide, aber dabei keinen Heidemörder gesehen. Weder den originalen, noch den … Simonis aus Kiel. Heideblüte war so mittelmäßig. War ein paar Tage zu spät da und anscheinend hat sie dieses Jahr auch nicht zu 100% überall geblüht – aber ich habe ja Photoshop. Das Wetter war fast optimal, zwar mit Schauern, dafür war der Himmel natürlich netter als bei „nur Sonne“. Nur der letzte Tag war sehr stürmisch und regnerisch. Deshalb sind auch in Hamburg nicht so viele Bilder bei rausgesprungen. Da bin ich mit dem Objektiv putzen nicht nachgekommen. Aber war ja keine große Anreise und hauptsächlich wollte ich sowieso nur den St. Pauli-Elbtunnel fotografieren. Eigentlich sehr praktisch der Tunnel. 20 m davor zwischen irgendwelchen Lastern parken und in 10 Minuten rüber gelatscht. Billiger kann man nicht parken und in die Innenstadt kommen.

Totengrund und Steingrund

 

Büsenbachtal und Heide bei Oberhaverbeck

 

Misselhorner Heide

 

Hamburg

 

Wilseder Berg

 

 
und noch Filmchen. Ist in RAW (ML-RAW) gefilmt – sehr experimentell. Irgendwie fehlt der Ton und das umwandeln dauert ewig und mehr als 30 Sekunden in 1280×720 schafft die Kamera nicht auf Karte zu schreiben. Gut die Qualität ist gut, aber das macht definitiv zu viel Aufwand und nur normal filmen, da ist mir die Qualität doch zu schlecht als Fotograf siehe letzter Film bei Sonnenschein.


Zufällige Fotos aus anderen Galerien:


Artikel weiterempfehlen auf
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone